Über Uns

Über mich
Notizen

Ich komme aus einer Fußballer Familie, damals habe ich es bis in die Verbandsliga geschafft. Mit 27 Jahren habe ich mit dem Kampfsport begonnen. Dem Fußball habe ich nach über 20 Jahren den Rücken gekehrt, da ich durch einen persönlichen Schicksalsschlag mental nicht mehr in der Lage war, diesen Sport auszuüben.

Meine ersten Handschuhe trug ich beim Thaiboxen, nach einigen Wochen habe ich noch das Judo mit eingebaut. Egal welche Disziplin im Bereich Kontaktsport, ich war fasziniert.

Ich war ein Quereinsteiger im Bereich MMA. Bereits nach kurzer Zeit konnte ich feststellen, ich habe ein Talent für diesen Sport. Das viele Training war ich bereits aus jungen Jahren gewohnt.

Noch im gleichen Alter von 27 Jahren habe ich meinen ersten Grappling sowie MMA-Kampf bestritten. Anschließend war ich bei der Deutschen MMA Amateur Meisterschaft bis 77Kg Vize Deutscher Meister. Dieses Sprungbrett half mir als deutsche Vertretung bei der WM in Las Vegas teilzunehmen, welche von der UFC sanktioniert wurde. In der ersten Runde flog ich leider gegen den späteren Vizeweltmeister vorzeitig heraus.

In Deutschland wieder zurück, hatte ich gleich meinen ersten Profikampf angenommen, welchen ich nach Punkten für mich entschied. Inzwischen habe ich über 15 Profikämpfe auf dem Buckel. Nebenher habe ich eine Zeit lang aktiv gerungen bei der RKG und an BJJ Wettkämpfe habe ich ebenso teilgenommen. Ich bin 2024 Titelanwärter bei der größten Deutschen Eventreihe We Love MMA und habe bereits bei Organisationen wie Oktagon MMA und Venator gekämpft.

Ich bin zertifizierter Fitness- und Athletiktrainer, Personal Trainer sowie Ernährungsberater für Hochleistungssportler mit dem Fokus auf Nahrungsergänzungsmittel.

Ein weiteres Standbein ist meine Betreuung einiger Spitzenathleten im MMA für den Bereich Performance Coaching mit dem Fokus Weight Cut.

Seit der Gründung meiner Sportschule habe ich eine Kampfgeist Fight Wear Linie auf den Markt gebracht sowie eine Kampfgeist Nutrition Linie.

Scroll to Top